info@cultiva.at   |   +43 1 3950899-0      |    de . en 

CBD und die Behandlung von Krebs


CBD kann bei der Behandlung von verschiedenen schweren Erkrankungen zum Einsatz kommen. CBD verringert nicht nur schmerzen und wirkt sich positiv auf unseren Körper aus, auch auf diverse Formen der Krebserkrankung könnte CBD positiven Einfluss ausüben.


Cannabispräparate und ihre umstrittene Wirkung

 Die Wirkung von CBD-Öl und ähnlichen Cannabispräparaten gilt seit vielen Jahren als umstrittene Behandlungsmethode, wie nun Experten nahelegen kann hochreines Cannabidiol bei einigen Tumortypen allerdings außerordentlich wirksam sein. Das CBD blockiert einen Signalweg der Glioblastom Zellen (Hirntumor) und bewirkt bei den Krebszellen dadurch einen Zelltod. 



CBD und Lungenkrebs

Aktuelle Studien belegen, die schrumpfende Wirkung von CBD bei Lungentumoren. Der Bericht einer Dame, welche im Juli 2018 auf Lungenkrebs mit einem Durchmesser von 41mm diagnostiziert wurde, liegt hier im Fokus. Bei dem Tumor der Dame handelt es sich um nicht-kleinzelligen Lungenkrebs, eine Behandlung mittels Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie lehnte die Frau allerdings ab. Zur Selbstbehandlung nahm die Patientin offenbar CBD-Öl ein, dieses bewirkte das Schrumpfen des Tumors.

Nach regelmäßigen Tests und Untersuchungen wurde festgestellt das der Tumor erheblich schrumpfte, im Februar 2021 war der Tumor auf nur 10mm geschrumpft. Laut eigenangaben der Patientin habe sie 2-3mal täglich 0,5ml CBD-Öl eingenommen.

Glioblastom-Therapien

Experten sehen die Wirkung von CBD als Hoffnungsschimmer, so sollen sich künftig einige Krebsformen mit CBD sehr gut behandeln lassen könne. Auch der Tumorsuppressor das CBD-Präparat Epidiolex wurde bereits von den Zulassungsbehörden abgesegnet. Die Substanz ist nicht nur sehr geeignet, um in das Hirn einzudringen was nur wenige Wirkstoffe überhaupt schaffen, es ist auch hervorragend verträglich was zu einem potenziellen Einsatzgebiet in allen Altersklassen führt.


Quellen:
https://www.focus.de/wissen/natur/laborversuche-mit-hirntumor-zellen-cannabidiol-treibt-tumorzellen-in-den-tod_id_13280558.html
https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/krebs-cbd-koennte-lungentumore-schrumpfen-lassen-20211016547782/

ÄHNLICHE THEMEN

CBD und die Behandlung von Krebs
Cannabis in der Medizin
Cannabis im Einsatz gegen Corona
CBD im Sport

CULTIVA HANFEXPO

International Hemp & CBD exhibition in the center of Vienna. More than 200 exhibitors from Austria and abroad present the latest trends of the hemp market on 10.000 sqm.

LOCATION

MARX HALLE
Karl-Farkas-Gasse 19
1030 Wien
Österreich

KONTAKT

info@cultiva.at
Tel +43 1 3950899-0

INFORMATIONEN